Sie wohnen ausserhalb der Schweiz? Für Bestellungen und Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Vertretung:


Europa         Nord/Mittelamerika         Südamerika         Asien         Australien         Direktvertrieb und Partysystem

Sonnenschutz

So berechnen Sie Ihre Eigenschutzzeit

So berechnen Sie Ihre Eigenschutzzeit

Die Haut kann eine bestimmte Zeit ungeschützt der Sonne ausgesetzt sein, ohne sich zu röten. Diese Zeitspanne wird als Eigenschutzzeit bezeichnet. Die Dauer der Eigenschutzzeit hängt vom Hauttyp ab. Bestimmen Sie jetzt Ihren Hauttyp und erfahren Sie mehr, mit welchem Sonnenschutzfaktor Sie Ihre ganze Familie optimal schützen.
mehr lesen
Wissenswertes rund ums Thema Sonnenschutz

Wissenswertes rund ums Thema Sonnenschutz

Welche UV-Filter werden in Sonnenschutzmitteln verwendet? Was bedeutet Photostabilität? Kann man die Schutzzeit mit Nachcremen verlängern? Wird man mit einem höheren Lichtschutzfilter überhaupt braun? Unser Hausapotheker klärt auf, hier erfahren Sie mehr!
mehr lesen
So wirken UV-Strahlen auf unserer Haut

So wirken UV-Strahlen auf unserer Haut

UV-Strahlen wirken immer, auch wenn die Kraft der Sonne nicht immer gleich stark empfunden wird. Kälte und Bewölkung täuschen oft über die Strahlungsintensität hinweg. Auch bei bedecktem Himmel dringen aber bis zu 80% der UV-Strahlen durch die Wolkendecke. Helle Flächen wie Schnee, Eis, Sand, Beton oder Wasser reflektieren die UV-Strahlen und verstärken so deren Wirkung. Welchen Schaden UV-Strahlen Ihrer Haut zufügen können und wie Sie sich zuverlässig schützen, erfahren Sie hier!
mehr lesen
Mit dem UV-Index sind Sie gut geschützt!

Mit dem UV-Index sind Sie gut geschützt!

Der UV-Index ist ein einfaches Mass für die Stärke der Sonnen-UV-Strahlung. Je höher der UV-Index, desto stärker und schädlicher ist die Sonneneinstrahlung. Wo Sie sich jederzeit über den aktuellen UV-Index informieren können und wie Sie sich am besten schützen, erfahren Sie hier!
mehr lesen