In der Naturheilkunde ist Entschlacken die Basis, um Giftstoffe aus dem Körper zu scheiden. Schwitzen, entwässern und den Stoffwechsel anregen sind nur einige Methoden, um den Körper zu entschlacken. Eine Entschlackungskur hilft dem Körper dabei, sich von angesammelten Schlacken, Giftstoffen und überflüssigen Pfunden zu befreien. Auch soll eine Entschlackung das Immunsystem stärken und damit vor Krankheiten schützen oder deren Heilung beschleunigen.


Was sind Schlacken?

Bei Schlacken handelt es sich um Stoffe, die im Organismus während des körpereigenen Stoffwechselprozesses entstehen. Infolge einer unpassenden Ernährung entstehen zu viele dieser Stoffe. Die Ausleitungsorgane (Leber, Nieren, Darm, Lymphsystem) und Entgiftungmechanismen des Menschen sind infolge nicht mehr in der Lage, alle eintreffenden Gifte und Schlacken umfassend aus dem Körper auszuscheiden oder zu neutralisieren. Es fehlen die nötigen Vitalstoffe oder auch Basen zum Abbau bzw. Neutralisierung der entstandenen Stoffe.

 

Wofür den Körper entschlacken und entgiften?

  • Um schlank, schön, gesund und voller Power zu sein
  • Um abzunehmen oder Müdigkeit und Erschöpfung abschütteln
  • Um das Hautbild zu verbessern
  • Um sich von einer längeren Medikamenteneinnahme zu erholen oder gar einer chronischen Erkrankung ein Ende bereiten
  • Als Gesundheitsprophylaxe für die Leber, den Darm, das Immunsystem, die Nieren und für den gesamten Organismus

 

Wie kann ich meinen Körper entschlacken?

Eine sinnvolle und gesunde Entschlackung sollte mindestens drei bis vier Wochen dauern.

Entschlackende Massnahmen der Naturheilkunde, vorzugsweise in sinnvoller Kombination mit einer gesunden, vitalstoffreichen Ernährung, viel Flüssigkeit (am besten stilles Wasser), viel Bewegung an frischer Luft und einem hohen Mass an essentiellen Mikronährstoffen sind:

  • Entsäuerung
  • Darmreinigung
  • Leberreinigung
  • Entschlackungskur
  • Gemüse-Saft-Kuren
  • Entgiftung zur Schwermetallausleitung

 

Ein zusätzlicher Mangel an Mikronährstoffen durch unzureichende Ernährungsgewohnheiten (Vitalstoffe, Mineralstoffe, Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe, Bitterstoffe etc.) mindert die körpereigene Entschlackungs- und Entgiftungsfähigkeit weiter. Vitaminreiche Nahrungsergänzungsmittel können hier eine wertvolle Hilfe bieten.

 

JUST füllt Ihren Mikronährstoff-Bedarf mit der ganzen Kraft der Natur wieder auf: