6 Tipps für eine erfolgreiche Entschlackungskur
Das Ziel einer Entschlackungskur ist die Reinigung des Körpers von Schlacken und Giftstoffen. Mit einer Entschlackungskur tun Sie Ihrem Körper auf physischer und psychischer Ebene etwas Gutes, denn Ihr Immunsystem wird gestärkt und Sie haben mehr Energie.


Der richtige Zeitpunkt

Entschlackungskur - ZeitpunktViele Menschen bevorzugen das Frühjahr um Ihren Körper zu entschlacken, zu entgiften und zu entsäuern. Zum einen fühlt man sich nach Detox-Kuren (wie einer Entschlackungs- und Stoffwechselkur) nicht nur psychisch besser, sondern kann zudem mit einigen Kilos weniger in den Sommer starten. Experten sind etwa der Meinung, dass die beste Zeit für eine Kur immer dann ist, wenn sich Körper und Stoffwechsel neu auf eine Jahreszeit einstellen müssen. Ebenfalls sollte eine sinnvolle und gesunde Entschlackung mindestens drei bis vier Wochen dauern.

Heilfasten

Bei einer Entschlackungskur bietet es sich auch immer an den Darm zu Entschlacken. Dies funktioniert allerdings nur, wenn der Darm nicht wieder mit falschem Essen belastet wird. Daher ist eine vollständige Entschlackung oft nur im Rahmen des sogenannten Heilfastens zu erreichen. Das Fasten garantiert, dass keine schlechten neuen Substanzen über die Nahrung in unseren Körper gelangen. Das Heilfasten entlastet allerding nicht nur unseren Darm, auch das Immunsystem kann davon profitieren.

Ernährung

Während sich das Heilfasten positiv auf unseren Körper auswirken kann, ist es nicht immer absolut notwendig. Bereits die richtigen Nahrungsmittel können eine grosse Hilfe beim Entschlacken sein. Zum Beispiel sind besonders Spirulina, Chlorella, Knoblauch oder Koriander gut geeignet, um Gift- und Schlackstoffe in unserem Darm beziehungsweise Körper zu binden.
Spirulina
Diese Nahrungsmittel helfen ausserdem der Leber und Niere bei der Ausscheidung der Schlacken. Zudem haben sie antioxidative Eigenschaften, welche die Belastung der Organe reduziert. Während einer Entschlackungskur sollte man auf ungesunde Nahrungsmittel wie etwa Zucker oder fettiges Fleisch vermeiden. Ebenfalls sollte man während der Körper entschlackt auf Alkohol, Nikotin oder auch Kaffee verzichten. Jedoch bieten sich besonders basische Lebensmittel wie Gemüse und bestimmte Obstsorten während einer Entschlackungskur an. Diese sorgen unter anderem für eine hervorragende Vitaminzufuhr und der Aufnahme von wichtigen Mineralien. Zusätzlich können Sie Ihren Körper durch spezielle Basenpulver und Nahrungsergänzungsmittel beim Entschlacken und Entsäuern unterstützen.

 

Viel trinken!

Helfen Sie Ihrem Körper bei der Ausscheidung der Schlacken indem Sie viel trinken! Bis zu drei Liter Flüssigkeit täglich werden empfohlen. Allerdings ist hierbei die Rede von stillem Wasser, ungesüssten Tees, Gemüsebrühe oder natürlichen Fruchtsäften ohne Zucker. Bestimmte Teesorten sollen ausserdem den Entschlackungsprozess unterstützen. Zum Beispiel gelten Tees aus Brennnessel, Löwenzahn, Mariendistel oder Wermut als ausgesprochen hilfreich bei der Entschlackung.

YogaBewegung

Auch Bewegung an der frischen Luft ist für eine erfolgreiche Entschlackungskur das A und O. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt und Schlacken sowie Giftstoffe werden besser ausgeschwemmt. Jedoch können Sie es dabei gemütlich angehen! Bereits ein zügiger Spaziergang, Schwimmen, Nordic-Walking oder eine kleine Radtour reichen vollkommen aus. Die Bewegung hat ausserdem den Vorteil, dass Ihre Durchblutung angeregt wird.

Vermeiden Sie Stress!

Stress ist schlecht für unseren Körper und kann sich negativ auf unseren Organismus auswirken. Nicht umsonst ist Stress ein entscheidender Faktor für eine Übersäuerung. Daher sollte auch besonders während einer Entschlackungskur darauf verzichtet werden. Nur so können Sie Ihrem Körper auf allen Ebenen etwas Gutes tun. Für die seelische Reinigung haben sich Mediation, autogenes Training oder auch Yoga als hilfreich erwiesen.

Eine Entschlackungskur mag von vielen als ein nötiges Übel angesehen werden, um den Körper wieder auf die Spur zu bringen. Allerdings sind die gesundheitlichen Vorteile einer Entschlackungskur unbestritten. Eine erfolgreich durchgeführte Entschlackungskur verbessert nicht nur das körperliche und seelische Wohlbefinden, sondern stärkt auch das Immunsystem.



So bringen Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt wieder in Balance:

Detox Body Peeling

Detox Body Peeling

tiefenreinigend und hautstraffend
Preis CHF 29.90
There are not enough products in stock
Detox Kur

Detox Kur

Für neue Balance von innen & aussen
Preis CHF 101.40
There are not enough products in stock
x